Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 15.06.2017 18:00

Folge 1128 - Hat Alex Ellis Vater gefunden?

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Für Elli ist Alex wirklich kein Aufwand zu groß und kein Einsatz zu hoch. Seine Ziehtochter will wissen, wer ihr leiblicher Vater ist? Dann wird er das eben für sie herausfinden! Nachdem er sich morgens einen heißen Tipp erkauft hat, wer es sein könnte, macht er sich kurzerhand auf den Weg, um den Typen abzuchecken.

Seine Informantin hat ihm nur gesteckt, dass der gesuchte Mann bereits vor vielen Jahren seinen Nachnamen geändert hat, heute irgendwo in der Nähe von Köln einen Schrottplatz betreibt und deshalb „Schrotti“ genannt wird - und gleich mal vorgewarnt, dass der Kerl durchaus Dreck am Stecken haben soll.

Auf solche Vorurteile gibt Alex jedoch wenig, er muss das erst mit eigenen Augen gesehen haben.

Er will halt um jeden Preis verhindern, dass sich Elli in Gefahr begibt, wenn sie ihren mutmaßlichen Papa vielleicht irgendwann mal besucht.

Unter dem Vorwand, ein bestimmtes Teil für seinen alten Mercedes zu brauchen, nimmt er Schrotti also unter die Lupe.

Und ihm wurde nicht zu viel versprochen. Dieser Vogel wirkt alles andere als höflich und nett!

Alex kommt dennoch schnell zur Sache: „Sag‘ mal, kann es eigentlich sein, dass du früher Fischer geheißen hast? Ich kenn‘ die Inka Streublinger und...“

Doch sein Gegenüber macht sofort dicht!

„Bist du hier, um ein Ersatzteil zu kaufen oder willst du mich ausfragen?“, knurrt Schrotti. „Weißt du wat? Tu mir einen gefallen und geh! Sieh zu, dass du vom Platz kommst! Ich hab‘ auf sowas keinen Bock!“

Außerdem:

Marc gerät mit Jule in einen Streit, als sie ihm unterstellt, seine Schuldgefühle in Alkohol zu ertränken.

Er sucht daraufhin den Ehemann der verstorbenen Frau auf, um sich zu entschuldigen.

Vorherige Folge Nächste Folge