Der neue Porsche 911 GT3 (Folge 405) (15:04)

Für viele ist er einer der letzten echten Sportwagen: der Porsche 911 GT3. Jede Neuauflage wird von den Fans sehnsüchtig erwartet. Das ist in der jüngsten Ausbaustufe nicht anders. GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie lockt den 500 PS starken Leichtbau-Sportler im Südspanien aus der Reserve. Und diesmal holt er sich Verstärkung. Kein Geringerer als Rallye-Ikone Walter Röhrl pilotiert den derzeit radikalsten Elfer über die Rennstrecke von Guadix nahe Grenada. Im Duell mit dem 80 PS stärkeren, dafür aber schweren 911 Turbo S muss der GT3 zeigen, ob die 9.000 Umdrehungen, die in seinem Saugmotor stecken, gegen die beeindruckende Biturbo-Power des großen Bruders reichen. Welcher ist schneller - GT3 oder Turbo S?

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos