Yvonnes Mutter schaut sich Ausschnitte aus Videotagebuch an (4:49)

Yvonnes Mutter reist nach Berlin, um mit der Therapeutin zu sprechen und sich gemeinsam mit ihr das Videotagebuch ihrer Tochter anzusehen. Yvonnes Angstzustände und Panikattacken machen deutlich, wie sehr sie professionelle Hilfe benötigt. Trauma-Therapeutin Diana holt schließlich Yvonne mit dazu. In gemeinsamer Runde schauen sie sich jüngste Ausschnitte aus dem Videotagebuch an. Allen Anwesenden ist bewusst: So geht es nicht weiter, wenn Yvonne - und ihre Familie mit ihr - glücklich werden will. Dialoge in die richtige Richtung sind hierzu ein passender Start.

Weitere Videos