Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 24.06.2017 16:00

Folge V494

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge V494

Helmut hat zwar bereits vor Jahren die Geschäftsführung seines Autoteile-Handels an Sohn Heinz (51) übertragen, doch der 74-Jährige mischt sich ein, wo es nur geht. Heinz und seine Brüder Roland (42) und Klaus (46) kommen nicht gegen den Vater an und mit dem Betrieb geht es immer weiter bergab. Überall lagern Autoteile und Schrott, doch verkauft wird nichts und seit Jahren häufen sich die Schulden. Um den Betrieb und das zerrüttete Familienleben zu retten, ruft Angestellte Michaela den RTL II-Trödeltrupp zu Hilfe. Otto Schulte, Mauro Corradino und Sükrü Pehlivan machen sich sofort auf den Weg, um die Familie endlich wieder an einen Tisch zu bekommen.

Heinz (51), Roland (42) und Klaus (46) sind verzweifelt. Vater Helmut (74) hat zwar vor Jahren die Geschäftsführung des Familien-Betriebs an seinen Sohn Heinz übertragen, doch er mischt sich weiter in die Belange des Autoteile-Handels ein. Er lässt kaum Verkäufe an potenzielle Kunden zu. Heinz, Roland und Klaus, die ihr Leben dem Familienbetrieb geopfert haben, wissen nicht gegen den Vater anzukommen.

Das Grundstück und die Halle mit drei Stockwerken sind vollgestellt mit Autoteilen. Auf mehr als 1.800m2 lagern Scheiben, Stoßstangen, Motoren, Schrott und andere Autoteile. Einen wirklichen Handel mit der Ware gibt es allerdings nicht. Dem Familienbetrieb droht die Pleite: Mindestens 80.000 Euro Schulden haben sich in den letzten Jahren angehäuft. Angestellte Michaela (44) kümmert sich seit letztem Jahr nicht nur um die kaufmännischen Belange der Firma, sondern auch um das zerrüttete Familienleben. Doch allein kann sie die Probleme nicht lösen. Deshalb ruft sie Mauro, Otto und Sükrü zu Hilfe.

Der RTL II-Trödeltrupp soll den Betrieb auf Vordermann bringen und dabei helfen, die Familie an einen Tisch zu bekommen. Die Trödler stellen sich dieser Mammutaufgabe. Werden sie genug Geld zusammenbekommen, damit die Familie finanziell wieder durchatmen kann? Denn nur dann kann endlich wieder etwas Ruhe einkehren.

Vorherige Folge Nächste Folge